Bartenbach begrüßt Neukunden / Andreas Wiedenmann wird Mitglied des Aufsichtsrates

Dienstag, 12. Juli 2011
Die Agentur Bartenbach existiert seit 1997
Die Agentur Bartenbach existiert seit 1997

Die Mainzer Agentur Bartenbach hat einen neuen Kunden an Land gezogen: Zukünftig wird der Full-Service-Dienstleister die Kommunikation für Köttermann übernehmen. Das Unternehmen stellt Laboreinrichtungssysteme her. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Strategie, um die Marke Köttermann im internationalen Umfeld zu positionieren. Bartenbach wird dabei nicht nur die Markenführung entwickeln, sondern ist auch für die Kanalstrategie, die Umsetzung sowie Mediaplanung und Events zuständig. Das in Hänigsen bei Hannover beheimatete Unternehmen ist nicht der erste Kunde von Bartenbach im Labor-Segment: Die Agentur betreut in diesem Bereich bereits die Duran Group und den Dental-Versandhändler M+W Dental.

Andreas Wiedenmann
Andreas Wiedenmann
Zugleich gab Bartenbach eine personelle Veränderung im Aufsichtsrat bekannt: Seit 1. Juni ist dort Andreas Wiedenmann Mitglied. Der freie Unternehmensberater folgt auf Jörg Wilhelm, der sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. Bevor er sich selbstständig machte, war Wiedenmann für zahlreiche Unternehmen tätig, vor allem im FMCG-Bereich. Der 46-Jährige war unter anderem Head of Swatch Germany und Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Kuemmerling. Wiedemann gesellt sich im Aufsichtsrat zu der Vorsitzenden Anne Bartenbach und Klaus-Peter Henrich. ire
Meist gelesen
stats