Barten & Barten mißt Kampagneneffizienz

Donnerstag, 05. August 1999

Mit "Campaign Watching" bietet die Kölner Agentur Barten & Barten ein Testverfahren an, das in kürzester Zeit Aufschluß über die Effizienz von Werbekampagnen gibt. Technische Voraussetzung des neuen Monitoring-Verfahren ist eine digitale Verbindung von Teststudio zu Haushalt über eine Set-top-Box. 3000 Haushalte sind angeschlossen. Die ausgewählten Testpersonen schauen sich zu Hause ein spezielles Programm mit simulierten Werbeblöcken an und beurteilen die dort gezeigte Werbung anhand einer Fernbedienung in Hinblick auf Awareness, Kaufkraft und Sympathie. Die Daten stehen sofort zur Aufbereitung und Auswertung zur Verfügung.
Meist gelesen
stats