Barten & Barten gewinnt Gaffel-Kölsch

Montag, 03. Mai 1999

Im Pitch um den rund fünf Millionen Mark schweren Werbeetat für Gaffel Kölsch hatte die Kölner Agentur Barten & Barten die Nase vorn: Sie setzte sich gegen die Neu-Isenburger Agentur Taste, die den Etat 17 Jahre lang betreut hat, Scholz & Friends, Berlin, Kolle, Rebbe in Hamburg, Boros in Wuppertal und Meiré und Meiré, Königsdorf, durch. Die neue Kampagne, die die Frische des Kölschs in den Vordergrund stellt, startet im Juli mit Plakaten, Anzeigen und Kinospots.
Meist gelesen
stats