Barten & Barten gewinnt Below-the-Line-Etat der Gothaer

Dienstag, 21. Januar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verkaufsförderungsetat


Die Agentur Barten & Barten hat den gesamten Literatur- und Verkaufsförderungsetat der Gothaer Versicherung gewonnen. Das Budget liegt im siebenstelligen Bereich. Die Entscheidung für die Kölner fiel nach einem Agentur-Screening. Die ersten Arbeiten werden im Februar zu sehen sein. Bereits im Dezember hatte die Versicherung ihren klassischen Etat an die Hamburger Kreativagentur Shaken not stirred vergeben.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats