Bartel Brömmel Struck überzeugt Deutsche Messe

Mittwoch, 01. Dezember 2010
Deutsche Messe entscheidet sich für Bartel Brömmel Struck
Deutsche Messe entscheidet sich für Bartel Brömmel Struck

Die Deutsche Messe in Hannover hat sich für einen neuen Agenturpartner entschieden. Wie das Unternehmen bestätigt, übernimmt Bartel Brömmel Struck die kommunikative Betreuung für die internationalen Leitmessen CeBIT, Hannover Messe und Domotex. Die inhabergeführte Hamburger Agentur ist für die Entwicklung der Marketingstrategie, Kampagnen sowie Print- und Onlinewerbemittel verantwortlich. Bisherige Leadagentur der Deutschen Messe war Zum goldenen Hirschen. Sie hat dem Vernehmen nach nicht an der Präsentation teilgenommen. Der Pitch wurde von der Hamburger Beratungsfirma Cherrypicker begleitet.

In der Finalrunde standen insgesamt vier Agenturen. Neben dem Gewinner sollen dies die Anbieter RTS Rieger Team, DNS und Euro RSCG gewesen sein. Eine Bestätigung dafür gibt es allerdings nicht. Auch zur Etathöhe schweigt sich das Unternehmen aus.

Die Zusammenarbeit zwischen Kunde und neuer Agentur startet noch in diesem Jahr. Erste Werbemittel werden bereits kurzfristig umgesetzt. Die Deutsche Messe gehört zu den weltweit größten Messegesellschaften. Mit ihren Töchtern im In- und Ausland erzielt sie einen Umsatz von rund 220 Millionen Euro. mam
Meist gelesen
stats