BP Amoco setzt auf O&M Worldwide

Freitag, 19. November 1999

Bei Ogilvy & Mather Worldwide steht ein neuer Blue-Chip auf der Kundenliste. Der jüngst zu BP Amoco fusionierte Konzern, ein Zusammenschluss der Mineralölunternehmen Amoco und Atlantic Richfield Company(Arco), parkt sein rund 200 Millionen Dollar schweres Budget bei O&M unter der Leitung der New Yorker Dependance. Mit im Pitch waren der bisherige amerikanische Amoco-Etathalter Leo Burnett und Ex-Arco-Betreuer Rubin Postarer & Associates.
Meist gelesen
stats