BMZ+more bringt Lexus ins TV

Freitag, 12. Oktober 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bmz+more BMzmore Lexus Launchkampagne Clemmow SZ


Die Düsseldorfer Agentur BMZ+more hat für das Toyota-Modell Lexus LS 600h eine umfangreiche Launchkampagne umgesetzt. Für den Luxus-Hybriden wurde ein von der Londoner Agentur Clemmow Hornby Inge (CHI) entwickelter TV-Spot adaptiert. Der 30-Sekünder mit dem Claim "Zukunft, die heute fährt" wird von Zenith Media in allen großen deutschen TV-Sendern geschaltet.

Darüber hinaus gehört zum Aufgabenpaket von BMZ+more die Entwicklung von nationalen Anzeigen, Händleranzeigen, Beiheftern, Mailings, ein Kommunikationspaket für den Handel sowie Maßnahmen im Internet.

Die nationalen ein- und zweiseitigen Anzeigen sowie die vierseitigen Beihefter erscheinen in auflagenstarken Publikumszeitschriften sowie in der Automobilpresse. Dazu wurde die Kampagne durch außergewöhnliche Formate, wie zum Beispiel "SZ Primetime Cover-Wrap" und "Welt Titelkopfanzeige" erweitert.

Weitere Kommuniktionstools entwickelte BMZ+more zur Inszenierung des Fahrzeuglaunches im Handel. Hauptbestandteil des Händlerkommunikationspaketes sind individuell gestaltete exklusive Fahrzeugpremieren, die "Lexus LS 600h Erlebnisabende".

Neben Bannern im Internet, die unter anderem auf Spiegel.de und Wallstreet-online.de sowie focus.de zu sehen sind, erweiterte BMZ+more das bereits bestehende Lexus Hybrid-Portal, auf dem weiterführende Fragen zum Fahrzeugantrieb beantwortet werden. si

Meist gelesen
stats