BMW läutet die heiße Vorbereitungsphase ein

Donnerstag, 27. Juli 2006

Der Münchner Autobauer BMW forciert seine Bemühungen, Ersatz für seinen bisherigen Agenturpartner Jung von Matt zu finden. Nach HORIZONT-Informationen hat das Unternehmen den Pitchberater John Sealey von Agency Assessments International in Hamburg engagiert, um die Vorbereitungen für den Pitchprozess zu treffen. Dieser soll im September starten. Welche Agenturen mit von der Partie sind, ist offen. Gute Chancen auf eine Pitchteilnahme dürften Serviceplan, München/Hamburg, und Saatchi & Saatchi in Frankfurt haben. bp Mehr zum Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 30/2006, die am Donnerstag, 27. Juli erscheint.

Meist gelesen
stats