BMW holt Saatchi & Saatchi an Bord

Donnerstag, 11. Mai 2006

Die Frankfurter Agentur Saatchi & Saatchi hat wieder einen Automobilhersteller auf ihrer Kundenliste. BMW holt die Publicis-Tochter als Vertragspartner für Aufgaben in den Bereichen Online-, Handels- und Dialogkommunikation an Bord. Erstes Projekt ist die Markteinführung des 3er Coupés, das im Herbst in den Handel kommen soll. Weitere Themen sind bereits in Planung. Die Zusammenarbeit mit Saatchi & Saatchi wurde über die bestehenden Agenturbeziehungen (unter anderem zu Jung von Matt und Interone) hinaus vereinbart. Der Etatgewinn ist die zweite Erfolgsmeldung für CEO Holger Lutz und CCO Burkhart von Scheven innerhalb einer Woche. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Saatchi & Saatchi Leadagentur der Commerzbank-Tochter Eurohypo wird. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 19/2006 vom heutigen Donnerstag

Meist gelesen
stats