BMW geht bei der Einführung des Z4 Coupé mit Dorten neue Wege

Donnerstag, 18. Mai 2006

Zum Launch des neuen Z 4 Coupé hat BMW neben der klassischen Kampagne von Jung von Matt/Alster ein innovatives Kommunikationskonzept aufgesetzt, dass sich an Kreative richtet. Die Idee zum Projekt stammt von der Stuttgarter Agentur Dorten. Sie hat den Chefdesigner des Münchner Autobauer, Adrian von Hooydonk mit dem amerikanischen Designer Joshua Davis zusammengebracht. Aus der Zusammenkunft resultieren ein Dokumentarfilm, der neben Informationen zum Projekt und dem Künstler, auf der Website www.z4byjd.com zu finden ist, sowie eine limitierte Edition von Drucken, die Davis inspiriert vom Z4 Coupé geschaffen hat. Die Kunstwerke werden über die Website verkauft. ems

Hintergründe sowie ein Interview mit Christiaan Koenders, Director Brand Communication BMW, zum Projekt gibt es in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe 20/2006
Meist gelesen
stats