BBS trommelt für die Hamburger Volksbank

Montag, 10. September 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hamburg Imagekampagne Hamburger Abendblatt


Bartel, Brömmel, Struck & Partner (BBS) hat für die Hamburger Volksbank eine Imagekampagne entwickelt. Dabei steht der von der Hamburger Agentur erdachte Claim "Man kennt sich" im Mittelpunkt, der das Bankhaus als besonders kundennah darstellen soll. Vermittelt wird die Botschaft mit fünf Motiven, die ab sofort als 18/1-Plakate und Tageszeitungsanzeigen in Hamburger Blättern wie "Bild Hamburg" und "Hamburger Abendblatt" geschaltet werden. Parallel dazu starten Funkspots, die auf lokalen Sendern zu hören sind. BBS hatte den Gesamtetat der Hamburger Volksbank im Juli gewonnen. Die Agentur wurde dabei mit der ersten Imagekampagne des Finanzdienstleisters beauftragt, der zuvor aus der Fusion der Genossenschaftsbanken Hamburger Bank und Volksbank Hamburg hervorgegangen war. stu

Meist gelesen
stats