BBS kommuniziert für Taxi-Werbung

Dienstag, 09. Januar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gesamtetat Hamburg Taxiwerbung


Die Hamburger Agentur Bartel, Brömmel, Struck & Partner (BBS) hat sich den Gesamtetat der Taxi-AD Deutschland gesichert. Der Marktführer für Taxiwerbung beauftragte BBS mit der Entwicklung einer crossmedial vernetzten B-to-B-Kampagne. Erste Printmotive in Fachzeitschriften und überregionalen Tageszeitungen wurden durch ein Direct-Mailing an Mediaentscheider begleitet. Ab sofort wird die Kampagne zusätzlich durch Online-Ads flankiert.

Taxi-AD mit Hauptsitz in Hamburg kann bundesweit auf mehr als 15000 Taxis zugreifen. Das Unternehmen ist einziger Anbieter von Werbedisplays auf Taxidächern, die jeweils wochenweise buchbar sind und in bundesweit insgesamt 14 Städten gefahren werden. si

Meist gelesen
stats