BBH-Kampagne für Bee-Gees-Album

Mittwoch, 24. Oktober 2001

Die Londoner Agentur Bartle Bogle Hegarty (BBH) hat einen 10 Millionen Pfund schweren Etat des Plattenlabels Polydor Records gewonnen. Die BBH-Werber entwickeln die Launchkampagne für ein neues Album mit den größten Hits der Bee Gees.

Geworben wird in Großbritannien, Deutschland, den USA und Japan. Damit beauftragt Polydor erstmals eine Werbeagentur mit der Kampagne für ein neues Album. Der erste Spot wird im November ausgestrahlt.
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats