BBDO startet TV-Spot für M&M's Multipack

Montag, 27. März 2006

Begleitend zur Markteinführung des M&M's Multipacks von Masterfoods haben CLM/BBDO Paris und BBDO Campaign Düsseldorf einen TV-Spot kreiert. Der 17-Sekünder setzt die internationale Kampagne "Chocolate Talk" fort und wird mit der Nachricht eröffnet, dass es künftig keinen Streit mehr um M&M's geben wird, da dank des Multipacks jeder seine eigene kleine Packung Schokolinsen bekommt (Produktion: Midi Minuit, Frankreich). CLM/BBDO hat den Spot entwickelt, der von BBDO Campaign für den deutschen Markt adaptiert wurde. Aus der Feder der Düsseldorfer stammt auch der Abbinder, der ein Wortspiel inszeniert, das nur in deutscher Sprache funktioniert. Die Markencharaktere "Red" und "Yellow" halten zunächst das Wort "Neu" hoch und fügen anschließend noch ein "n" dazu, denn die Großpackung enthält insgesamt neun kleine M&M's-Beutel. Das Motiv wird auch als 18/1-Plakat am PoS eingesetzt.

TV-Spot und Abbinder laufen bis Mitte April auf RTL, Vox, RTL 2 und Pro Sieben. Die Mediaplanung verantwortet die Münchner Agentur Mediaplus. stu
Meist gelesen
stats