BBDO startet Kampagne für Postbank Giro plus

Montag, 07. Februar 2011
-
-

BBDO Düsseldorf
 hat für die Postbank eine integrierte Kampagne konzipiert, die das vielfältige Angebot des Leistungspakets des kostenlosen Girokontos in den Vordergrund stellt. In verschiedenen Spots setzen die Kreativen auf insgesamt neun Vignetten, in denen Postbank-Kunden die Vorteile ihres Girokontos beim Geldabheben oder Tanken nutzen. Die Commercials, produziert von Erste Liebe in Hamburg, werden begleitet von dem Song "You make me happy" der britischen Sängerin Sophie Madeleine. Neben dem 27-Sekünder, der auf allen reichweiten Sendern läuft, wird zusätzlich für den RTL Newscountdown und als Online Pre-Roll ein 15-sekündiger Cutdown eingesetzt. Ein 6-Sekünder wird im Format der ARD Best Seconds vor der Tagesschau geschaltet.

Die Media-Schaltung übernimmt Optimedia. Flankiert wird der TV-Auftritt von Online-Bannern, Maßnahmen am POS und Print-Anzeigen in "Spiegel", "Stern", "Focus", "TV Spielfilm" und "Bild am Sonntag". Jochen Manz fotografierte hierfür zu jeder Vignette Key-Visuals. Ergänzt wird die Kampagne durch einen deutschlandweiten Funkspot. hor
Meist gelesen
stats