BBDO stärkt Interone

Mittwoch, 03. November 2004

Die BBDO-Gruppe will ihre Tochterfirma BBDO Interone weiter ausbauen. Dazu kauft Deutschlands größter Kommunikationsdienstleister die Düsseldorfer Agentur U 5 Communication und gliedert sie HORIZONT-Informationen zufolge bei Interone ein. Beide Agenturen zählen den Münchner Autohersteller BMW zu ihren wichtigsten Kunden.

Die von Gründer Gert Müller geführte Agentur U 5 betreut BMW unter anderem in Südostasien und Osteuropa. Neben Düsseldorf ist das neue Gruppenmitglied an den Standorten München und Shanghai vertreten. Im Zuge der Übernahme soll Interone als eigenständige Marke positioniert werden. Das spiegelt sich unter anderem darin wider, dass die Buchstaben BBDO aus der Firmierung wegfallen sollen. mam

In welchen Bereichen sich die BBDO-Gruppe darüber hinaus noch verstärken will, lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 45/2004, die am Donnerstag erscheint.
Meist gelesen
stats