BBDO macht Grey den Etat von Swirl streitig

Donnerstag, 23. April 2009
BBDO kümmert sich künftig um Swirl
BBDO kümmert sich künftig um Swirl

Die Agentur BBDO Düsseldorf baut das Geschäft mit dem Kunden Melitta aus. Nach Informationen von HORIZONT übernimmt die Omnicom-Tochter Projektaufgaben für die Marke Swirl. Unter diesem Label vertreibt Melitta unter anderem Staubsauger- und Mülleimerbeutel. Swirl wird bislang von Grey betreut. Insider gehen davon aus, dass BBDO demnächst den kompletten Etat für die Marke Swirl übernehmen dürfte.

Die Agentur entwickelt bereits die Werbung für die Kaffeeprodukte der Mindener Unternehmensgruppe. Grey soll aber weiterhin für die Melitta-Marke Toppits zuständig bleiben. mam 
Meist gelesen
stats