BBDO holt Andy Awards nach Deutschland

Mittwoch, 18. März 2009
Prämiertes Anzeigenmotiv von BBDO Germany
Prämiertes Anzeigenmotiv von BBDO Germany

Bei den diesjährigen Andy Awards in New York gingen nur zwei Trophäen nach Deutschland. Die Jury zeichnete BBDO Germany mit Bronzemedaillen in den Kategorien Out-of-home Automotive und Out-of-home Graphic Design aus. Auf Kundenseite freute sich in beiden Fällen Mercedes-Benz in den Niederlanden. Die meisten Preise gingen an TBWA China. Die Agentur sahnte jeweils zwei goldene, zwei silberne und zwei bronzene Andys ab. Mit dem Best in Show Award, dem Grandy, wurde BBH ausgezeichnet. Die New Yorker Agentur punktete mit einer integrierten Kampagne zum Launch des aktuellen Oasis- Albums "Dig out your soul in the streets". jf
Meist gelesen
stats