BBDO führt die Top 150 an

Montag, 08. März 1999

Insgesamt können die Top-150-Agenturen um 11,5 Prozent zulegen. Das betreute Gross Income liegtbei satten 3,8 Milliarden Mark - wobei die drei größten Agenturen fast ein Drittel zur Gesamtentwicklung beitragen. Unangefochten vorn liegt BBDO (Gross Income: 384 Millionen Mark). Es folgen Grey (201 Millionen), Publicis (188 Millionen Mark). Die GWA-Agenturen können sich über eine Wachstumsrate von 8,3 Prozent auf ein Werbevolumen von 19,3 Milliarden Mark Billings freuen. Die GWA-Bilanz, die Zahlen unter http://www.horizont.net/report.
Meist gelesen
stats