BBDO entwickelt TV-Spots für Uncle Ben's

Freitag, 27. Oktober 2006

Die Agentur BBDO hat für die Masterfoods Marke Uncle Ben's zwei TV-Spots konzipiert. In einem mehrtägigen so genannten BBDO Hothouse unter der Leitung des internationalen BBDO-CD auf Masterfoods Keith Lewin entstanden in Düsseldorf die Ideen zu den Clips. Als Hothouse bezeichnet BBDO ein Spezial-Meeting zur schnellen Ideenfindung, bei dem Mitarbeiter verschiedener Disziplinen außerhalb des regulären Agenturbetriebs gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Die beiden Spots laufen bis 2007 in mehreren Flights auf den reichweitenstarken TV-Sendern. Produktionsfirma ist Film Deluxe, Berlin, Regie führte Björn Amend.

Der 30-Sekünder "Men in Orange" zeigt zwei Freundinnen, die beim Kochen unter Zeitdruck stehen. Doch dank Uncle Ben's Express Reis tauchen wie aus dem nichts zwei Köche in der Küche auf, bereiten blitzschnell das Essen zu und verschwinden ebenso schnell wieder.

Im 25 Sekunden langen Spot "Chop Chop" riechen Vater und Sohn das mit Uncle Ben's Süß-Sauer zubereitetete Mal und verwandeln sich zu regelrechten Kung-Fu-Kämpfern. Mit fantastischer Präzision hantieren sie mit dem Geschirr und decken den Tisch in sekundenschnelle. ems

Meist gelesen
stats