BBDO entwickelt Kampagne für Postbank

Mittwoch, 19. Juli 2006

Die Werbeagentur BBDO Düsseldorf kreierte im Auftrag der Postbank eine kanalübergreifende Zweistufen-Kampagne. Noch bis Mitte September sollen damit die Vorteile des gebührenfreien Girokontos "Postbank Giro Plus" kommuniziert werden. Zu den Kommunikationsmaßnahmen gehört ein TV-Spot, der von Big Fish produziert wurde und auf allen reichweitenstarken Privatsendern zu sehen ist. Zusätzlich werden Plakate, Riesenposter sowie Printanzeigen unter anderem in der Bild-Zeitung, der FAZ und dem Spiegel eingesetzt. Ein Online-Auftritt, ein Funkspot sowie Maßnahmen am PoS runden die Kampagne ab. Für die Mediaplanung zeichnet die Wiesbadener Agentur Carat verantwortlich.

Die Kampagne vermittelt die Botschaft in zwei Stufen. Mit dem Claim "Werden Sie Kosten los" richtet der erste Flight den Fokus auf die kostenlose Kontoführung. Der zweite Flight rückt dagegen unter dem Motto "Wenn Ihnen gratis nicht genug ist" das Tagesgeld ins Zentrum, das es in Verbindung mit dem Konto gibt. bn

Meist gelesen
stats