BBDO bewirbt Rentenkonto der Postbank

Mittwoch, 16. November 2005

BBDO Campaign Düsseldorf hat für das PB Rentenkonto der Postbank einen TV-Spot mit einer begleitenden Printkampagne entwickelt. Das PB Rentenkonto ist ein Produkt zur Riester-Rente. Einem neuen Gesetz zufolge müssen Männer ab dem 1. Januar 2006 den gleichen Beitrag zu diesem Rentenmodell zahlen wie Frauen, auch wenn ihre Lebenserwartung statistisch niedriger ist. Die Kampagne macht darauf aufmerksam, das Männer zwischen 18 und 50 Jahren nur noch bis Jahresende beim Abschluss eines PB Rentenkontos günstiger fahren. BBDO Campaign Düsseldorf setzt bei der Umsetzung auf Humor. In dem TV-Spot erfährt ein Mann im Radio, dass der Gesetzgeber den "kleinen Unterschied" zwischen Frau und Mann abschaffen wird. Das von Neue Sentimental Film in Frankfurt produzierte Commercial ist ab sofort als 15- und 20-Sekünder zu sehen. Eine Anzeigenkampagne mit dem Protagonist des TV-Spots als Key Visual wird ebenfalls geschaltet. Bannerwerbung im Internet sowie diverse PoS-Maßnahmen sollen zusätzlich für Aufmerksamkeit sorgen. si
Meist gelesen
stats