BBDO-Tochter Sellbytel expandiert international

Montag, 20. August 2007

Mit der Eröffnung zweier neuer Standorte in Johannesburg, Südafrika, und Bratislava, Slovakei, setzt der Callcenter-Dienstleister Sellbytel aus der BBDO-Gruppe seine internationale Expansion fort. Sellbytel will an den neuen Standorten sein gewohntes Leistungspektrum von Sales-, Service- und Supportdienstleistungen für internationale Kunden wie etwa Cisco oder Hewlett-packard anbieten. Beide neuen Standorte liegen in Emerging Markets, die erhebliches Wachstumspotenzial erwarten lassen. Sellbytel verfügt schon über Niederlassungen in Frankreich, Spanien, Tschechien, Polen, Tunesien und Russland. Das Unternehmen will ab diesem Jahr über 60 prozent seines Umsatzes über die internationalen Niedrlassungen erwirtschaften. cam

Meist gelesen
stats