BBDO Düsseldorf gewinnt Gore-Tex

Dienstag, 31. August 2010
-
-

Die Agentur BBDO Düsseldorf hat sich den Etat für die Marke Gore-Tex gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Auftraggeber ist das Unternehmen W. L. Gore & Associates mit Deutschlandsitz in Ottobrunn. Aufgabe der Agentur ist es, ein internationales Kommunikationskonzept zu entwickeln, "um das Markenbild über sämtliche Bereiche konsistenter und strategischer zu führen und um den Konsumenten die Marke hinter den Marken näher zu bringen", heißt es in einer Pressemitteilung von BBDO.

Die Textilmembran Gore-Tex ist eine sogenannte "Ingredient Brand", also eine Marke, die Bestandteil eines anderen Produkts ist. Andere Beispiele sind Intel, Teflon und Aspartam. Gore-Tex lässt Luft durch, aber kein Wasser und kommt zum Beispiel in Bekleidung, Schuhen und Handschuhen zum Einsatz.

BBDO Düsseldorf hat den Etat zusammen mit seiner Branding- und Designschwester Peter Schmidt Group in München gewonnen. mam
Meist gelesen
stats