BBDO-Consulting mit erfolgreichstem Geschäftsjahr seit Gründung

Donnerstag, 29. März 2007
BBDO-Consulting-Chef Udo Klein-Bölting
BBDO-Consulting-Chef Udo Klein-Bölting

BBDO Consulting hat 2006 ihren Gewinn in Deutschland in zweistelliger Höhe gesteigert. Damit verzeichnet die Managementberatung der BBDO-Gruppe das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. Genaue Umsatzzahlen und Prognosen darf die Omnicom-Tochter aufgrund des Sarbanes Oxley Acts nicht veröffentlichen. Für 2007 gibt die Agentur aber bekannt, die Anzahl ihrer Berater verdoppeln zu wollen. Außerdem ist BBDO Consulting in einem neuen Geschäftsfeld aktiv: Kooperationsmarketing soll die Marktpostion weiter stärken. Dabei werden zwei Marken miteinander verknüpft, mit dem Ziel sich in ihren Stärken zu ergänzen. Größter Wachstumstreiber von BBDO Consulting war im vergangenen Jahr der Bereich Finanzdienstleistung, weitere Schwerpunkte waren Projekte in der Re-Positionierung von Marken in der Finanz- und Automobilindustrie. 2007 soll vor allem in das Stammgeschäft und die weltweite Vernetzung investiert werden. BBDO ist mit insgesamt zehn Büros in acht Ländern vertreten. Die Auslandsumsätze des Netzwerks sind 2006 um 15 Prozent gewachsen, für das laufende Jahr wird mit einem weiteren Anstieg um 20 Prozent gerechnet. stu

Meist gelesen
stats