BBDO Campaign gewinnt Service-Etat von Mercedes-Benz

Dienstag, 06. Juni 2006
Armin Jochum (Kreation, l.) und Steffen K. Schulik (Beratung) punkten bei Mercedes-Benz
Armin Jochum (Kreation, l.) und Steffen K. Schulik (Beratung) punkten bei Mercedes-Benz

BBDO Campaign Stuttgart hat sich den Service-Etat von Mercedes-Benz gesichert. Die Agentur setzte sich im Pitch gegen den Mercedes-Stammbetreuer Springer & Jacoby durch. Der Stuttgarter Automobilbauer hat zum ersten Mal eine internationale Image- und Produktkampagne für den Bereich Service in Auftrag gegeben. BBDO Campaign punktete mit einem integrierten Konzept für TV, Print, CRM, Web und Mobile, das mit Unterstützung der Schwesteragentur Proximity entwickelt wurde. Die Etathöhe liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich. Kampagnenstart ist im Herbst. Nach einer Pilotphase in Europa soll ab Frühjahr 2007 der internationale Roll-Out folgen. BBDO Campaign Stuttgart gliedert die Maßnahmen in das internationale Netzwerk ein und überwacht die markt- und zielgruppenspezifische Adaption in den jeweiligen Märkten. stu

Meist gelesen
stats