BBDO Berlin mit neuer Unit

Donnerstag, 03. August 2006

Das Berliner Agenturbüro der BBDO Germany fasst die Bereiche Planning, Marktforschung und Produktinnovationen in der neuen Unit "Behavioral Planning" zusammen. Ziel ist es, über die klassische Kommunikationsberatung hinaus bisher unbewusste Bedürfnisse der Konsumenten aufzudecken und mit innovativen Produktideen deren Verhalten zu beeinflussen. Die Unit setzt auf die Kombination von drei strategischen Instrumenten: Das Analysetool Deep Drivers verhilft zu einem tieferen Einblick in die Welt des Konsumenten. Heartbrandings bezieht die Verbraucher aktiv in den Entwicklungsprozess mit ein. Concept Lab wird schließlich zur Validierung und Optimierung von Positionierungskonzepten eingesetzt.

"Besonders in überreizten Marktumfeldern kann reine Kommunikation allein nicht mehr alles erreichen", erklärt Franziska Schrader, Mitglied des Management Boards bei BBDO Berlin. "Deshalb formulieren wir unseren 360-Grad-Anspruch bis in die Produktentwicklung hinein".

Bereits seit Anfang des Jahres bündelt Ogilvy in Frankfurt die Bereiche Planung, Beratung und Marktforschung unter dem Dach der Unit Ogilvy Brains. bu

Meist gelesen
stats