B-to-B-Kampagne von Citigate SEA für das Telefonbuch

Mittwoch, 21. Mai 2003

Das Telefonbuch wird mit einer neuen Werbekampagne der Frankfurter Agentur Citigate SEA beworben, die sich zunächst ausschließlich an Business-Kunden richtet. Der Auftritt soll die Attraktivität des Telefonbuchs als Werbeträger unterstreichen. Für die Kampagne belegt das Unternehmen Publikumszeitschriften und Fachtitel. Außerdem ist auch Funkwerbung geplant. Im Herbst soll eine Konsumentenkampagne folgen. Die Vorgängerkampagne mit dem prominenten Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki stammte von der Springer & Jacoby-Tochter E-fact. hjs
Meist gelesen
stats