Axel Springer verleiht Journalistenpreis für Printwerbung

Montag, 20. März 2000

Der vom Axel-Springer-Verlag gestiftete ,,Journalistenpreis für wegweisende Printwerbung" geht in diesem Jahr für ,,Die Kraft Ketchup-Biss"-Anzeige an die Agentur Ogilvy & Mather in Frankfurt. Die Journalisten-Jury aus Chefredakteuren wählte ihre Favoriten aus 527 Kampagnen. Lobend erwähnt wurden außerdem KNSK/BBDO für ,,Capital-Image", Springer & Jacoby für ,,Brand Mission", Scholz & Friends für ,,Dahinter steckt immer ein kluger Kopf" sowie Jung v. Matt für ihre Sixt-,,Zeitschriftenkampagne 1999". Der Preis wird seit 1993 jährlich zum Treffen des Art Directors Club für Deutschland verliehen.
Meist gelesen
stats