Avantgarde trommelt für Kinderhilfswerk

Freitag, 07. Dezember 2007
-
-

Die Münchner Agentur Avantgarde hat für das Deutsche Kinderhilfswerk eine Kampagne für die Chancengleichheit aller Kinder in Deutschland entwickelt. Mit dem Claim "Chancen spenden" soll Aufmerksamkeit für das Thema geschaffen und Spenden eingenommen werden. Außerdem will sich das Kinderhilfswerk noch stärker als Experte auf seinem Gebiet positionieren. Dafür werden sowohl Printmotive als auch ein TV- und Kinoclip (Produktion: Avantgarde Film, München) sowie ein Radiospot eingesetzt. Eine Guerillaaktion mit dem Titel "Das Chancenlos" und verschiedene PR-Maßnahmen sind ebenfalls geplant. si

Meist gelesen
stats