Ausschreibung für NRW-Kampagne läuft

Montag, 18. Februar 2008
-
-

Die im November 2007 angekündigte Ausschreibung für die Imagekampagne des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen hat begonnen. Geplant ist eine Standortmarketingkampagne, bei der zunächst die Entwicklung einer englischsprachigen Dachmarke im Vordergrund steht. Mit dem Auftritt soll Nordrhein-Westfalen als Wirtschafts- und Innovationsregion von europäischem Format mit verschiedenen Einzelregionen, deren Zusammenspiel die besondere Stärke des Landes ausmachen, positioniert werden.

Die Kampagne soll Maßnahmen in Print, TV, Außenwerbung und im Internet sowie gegebenenfalls Events umfassen. Das Auftragsvolumen liegt bei maximal drei Millionen Euro jährlich inklusive Fremdkosten. Die Vertragslaufzeit beträgt 30 Monate.

Bereits im Herbst hatten große Agenturen wie BBDO und Grey ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet und schon erste Vorschläge wie "Europes creative heartbeat" (Grey) und "Nordrhein-Westfalen. Die ganze Kraft" (BBDO) ins Rennen geschickt. Interessierte können sich weitere Informationen unter http://ted.europa.eu herunterladen. Mit der Abwicklung ist die Kanzlei Bird & Bird in Düsseldorf beauftragt. Angebotsschluss ist der 10. März. mam

Meist gelesen
stats