Ausschreibung: Schröder-Ministerium sucht Full-Service-Agentur

Dienstag, 18. Dezember 2012
Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Foto: BMSFJF/ L. Chaperon
Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Foto: BMSFJF/ L. Chaperon

Das Bundesfamilienministerium unter der Leitung von Kristina Schröder sucht per europaweiter Ausschreibung eine Full-Service-Agentur. Sie soll sich zukünftig um die Gestaltung und Produktion von Publikationen des Ministeriums kümmern. Frist für die Anforderungen der Unterlagen ist der 7. Januar 2013. Zu den Aufgaben der Agentur werden unter anderem die Gestaltung von Schriften, das Lektorat und Korrektorat sowie die Organisation und Abwicklung des Drucks und die Erstellung barrierefreier PDF-Versionen für den Internetauftritt des Ministeriums zählen.

Anfallende Kosten für die Bewerbung, Angebotserstellung und eventuelle Präsentation übernimmt das Ministerium laut Ausschreibung nicht. Die Unterlagen müssen von interessierten Bewerbern bis zum 7. Januar 2013 angefordert werden. Ausgewählte Teilnehmer werden dann dazu aufgefordert, eine schriftliche Arbeit anzufertigen, die unter anderem die "Gestaltung einer Broschüre" zum Gegenstand hat. hor
Meist gelesen
stats