Aus Steinle Melches wird Melches Vonderstein

Freitag, 13. Januar 2012
Stefan Vonderstein
Stefan Vonderstein

Die Düsseldorfer Agentur Steinle Melches firmiert um. Die Firma, die vor allem für den Kunden C&A tätig ist, tritt künftig unter dem Namen Melches Vonderstein auf. Bereits Mitte vorigen Jahres hat Geschäftsführer Stefan Vonderstein die Anteile von Berthold Steinle übernommen. Jetzt schlägt sich der Gesellschafterwechsel auch im Namen der Agentur nieder. Vonderstein ist seit Mai 2010 dort tätig. Er kam seinerzeit von BBDO, wo er als Kreativdiektor arbeitete. Frühere Stationen Vondersteins waren Ogilvy & Mather, Rempen & Partner und Jung von Matt. Der 47-Järhige führt die Agentur zusammen mit Co-Gründer Roderich Melches. hor
Meist gelesen
stats