Aus Shaken not Stirred wird Flemming-Pfuhl

Donnerstag, 16. Dezember 2004

Anfang 2005 wird sich die Hamburger Werbeagentur Shaken not Stirred in Flemming-Pfuhl umbenennen. Geschäftsführende Gesellschafter sind künftig Marc Norman Pfuhl, 36, Kai Flemming, 40, Horst Klemm, 52, und Jochen Volkers, 34. Shaken not Stirred ist zu Hochzeiten der New Economy aus dem Zusammenschluss von Berg, Klemm, Pfuhl und der Unternehmensberatung Centrics entstanden. Heute existiert die Kooperation nicht mehr. Man habe sich in unterschiedliche Richtungen weiterentwickelt, sagt Marc Norman Pfuhl.

In Zukunft wolle sich die Agentur auf ihre Kernkompetenzen Kreativität und Markenführung konzentrieren. Das kreative Profil der Agentur soll Kai Flemming schärfen, der vor wenigen Wochen von Feuer auf Sankt Pauli zu Shaken not Stirred gewechselt ist. Der Name Shaken not Stirred wird allerdings nicht völlig verschwinden: Die E-Business-Unit Shaken not Stirred Consulting macht unter ihrem alten Namen weiter. ems
Meist gelesen
stats