Aus Grey Healthcare wird GHG

Freitag, 05. Februar 2010
Das neue Logo der Grey Healthcare Group
Das neue Logo der Grey Healthcare Group
Themenseiten zu diesem Artikel:

WPP New York Hauptsitz Novartis Pfizer


Die Kölner Agentur Grey Healthcare bekommt einen neuen Namen. Ab sofort tritt die WPP-Tochter als GHG (Grey Healthcare Group) auf. Damit soll die Zugehörigkeit zum Netzwerk, das seinen Hauptsitz in New York hat, unterstrichen werden. Die Namensumstellung wird von der Einführung eines neuen Logos begleitet. Geschäftsführer der Agentur bleibt Jörg Tacke. Zu den aktuellen Kunden gehören unter anderem Gaba, Novartis und Pfizer. Die letzte veröffentlichte Bilanz (2007) weist für die Agentur Umsatzerlöse von 4,33 Millonen Euro und 24 Mitarbeiter aus. mam
Meist gelesen
stats