Aus Eventlabs wird Nest One

Mittwoch, 01. Juli 2009
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eventlab Holger Pütting Urban Scope Volkswagen


Die Hamburger Agentur Eventlabs firmiert um. Seit Anfang Juli tritt das Team um Gründer und Geschäftsführer Holger Pütting unter dem Namen Nest One auf. Der neue Name soll die Repositionierung von einer reinen Event- hin zu einer disziplinübergreifenden Agentur für Markenkommunikation im Raum verdeutlichen, heißt es in einer Presseerklärung. "Mit Nest One haben wir einen Namen gefunden, der unsere Denk- und Arbeitsweise passend beschreibt. Wir verstehen uns als Brutstätte für Ideen", erklärt Agenturchef Pütting.

Im Zuge des Relaunches gründet sich auch die ehemalige Unit Eventslabs Locations aus und firmiert künftig als eigenständige Firma unter dem Namen Urban Scope. Sie bietet Location-Vermittlung, Scouting, Dekoration und Kulissenbau an.

Eventlabs hat sich unter anderem einen Namen als Agentur von Volkswagen für das "Project Fox" und die Präsentation der Konzeptstudie Iroc gemacht. Die Agentur beschäftigt derzeit 25 festangestellte Mitarbeiter. mam
Meist gelesen
stats