Aufruf zum kürzesten Kurzfilmfestival der Welt

Mittwoch, 19. November 2008

Bei Touchmore liegt die Würze in der Kürze. Die Spezialagentur für Promotionartikel lobt "Das kürzeste Kurzfilmfestival der Welt" aus. Kreative sind dazu aufgerufen, eine Werbeidee für das Format "Super Motion" zu entwickeln - eine Art Wackelbild in High Definition, das einsekündige Filmsequenzen ermöglicht. Einsendeschluss für "Das kürzeste Filmfestival der Welt" ist der 31. Dezember. Passend zum Wettbewerb tagt auch die Jury kurz und schmerzlos: Die Sitzung soll nicht länger dauern als eine Fahrt mit dem Aufzug des Berliner Fernsehturms. Zu den Juroren gehören DDB-Kreativchef und ADC-Vorstandssprecher Amir Kassaei sowie weitere Mitglieder des Art Director Clubs wie Hans-Peter Albrecht, hp Albrecht Werbeagentur, Tom Gläser von Neue Sentimental Film und der Heimat-Kreativgeschäftsführer Guido Heffels. Die Preisverleihung findet während der Berlinale 2009 statt.

In der Kreativszene kam die von Touchmore entwickelte "Super Motion" bereits als Eintrittskarte zur diesjährigen Preisverleihung des ADC zum Einsatz. Award-Status ereichte sie unter anderem mit dem Innovationspreis der deutschen Druckindistrie. jf

Informationan und Teilnahmebedingen gibt es unter www.supermotion.de/KFF.
Meist gelesen
stats