Asstel vergibt PR-Etat an Achtung

Mittwoch, 13. Januar 2010
Carlo Bewersdorf, Geschäftsführer Marketing bei Asstel
Carlo Bewersdorf, Geschäftsführer Marketing bei Asstel
Themenseiten zu diesem Artikel:

Philipp und Keuntje Pitch Hamburg Werbeetat


Erst Ende vergangenen Jahres konnte sich Philipp und Keuntje, Hamburg, im Pitch um den Werbeetat von Asstel durchsetzen. Nun hat der Direktversicher der Gothaer eine neue PR-Agentur gewählt. Die Agentur Achtung wird künftig die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Asstel verantworten. Achtung überzeugte nach Aussagen des Unternehmens insbesondere mit Social-Media-Kompetenz. Ziel der PR-Arbeit sei es, die Aufmerksamkeit für die Marke zu stärken. Dabei soll vor allem eine individuelle Kundenansprache eingesetzt werden.

Mit Achtung hat Asstel die Suche nach neuen Agenturpartnern abgeschlossen. Neben Philipp und Keuntje als Kreativagentur hat die Versicherungsgruppe Mutabor mit der Neupositionierung der Marke beauftragt. nk
Meist gelesen
stats