Arts & Others spricht für American Express

Freitag, 24. März 2000

Den PR-Etat des Reise- und Finanzdienstleisters American Express sicherte sich die Bad Homburger Agentur Arts & Others. Mit im Pitch, an dem der langjährige Altbetreuer ABC in Frankfurt nicht teilnahm, waren Wettbewerber aus Frankfurt und Düsseldorf. Die Agentur Pfeifer Schunicht Franke, die mit zur Arts & Others-Gruppe gehört, ist bereits seit zwei Jahren auf Projektbasis für das Unternehmen tätig. Die Gruppe soll die Pläne von American Express, das sich künftig aktiver auf dem deutschen Markt positionieren will, in Sachen PR unterstützen.
Meist gelesen
stats