Arthur Schlovsky entwickelt Show-Format für Weight Watchers

Donnerstag, 07. Januar 2010
Arthur Schlovsky wird für die Diätprofis aktiv
Arthur Schlovsky wird für die Diätprofis aktiv

Zum Launch ihres neuen Ernährungsprogramms Pro Points hat Weight Watchers gemeinsam mit der Mediaedge-CIA-Tochter Arthur Schlovsky, Düsseldorf, ein neues TV-Format entwickelt. Das Konzept basiert auf Call-in-Shows und wird medienrechtlich als Dauerwerbesendung ausgestrahlt. Das Infotainment-Format für Abnehmwillige ist in das Umfeld des Sat-1-Frühstücksfernsehens eingebunden. In 40 Folgen werden Fragen rund ums Abnehmen und eine gesunde Lebensweise thematisiert. Produziert wurde die Dauerwerbesendung gemeinsam mit Seven-One Ad Factory.

"Wir haben nach einem innovativen Ansatz gesucht, der jenseits von bekannten TV- oder Printansätzen eine hohe Aufmerksamkeit garantiert", erklärt Nicolette Hehn, Marketing Director von Weight Watchers Deutschland in Düsseldorf. Das Spannendste an dem Projekt sei die Umwandlung von werblichen Inhalten in ein für den Zuschauer redaktionelles und damit glaubwürdiges Umfeld, ergänzt Richard Tejada von Arthur Schlovsky. Die Sendereihe ist der klassischen Werbekampagne, die von McCann-Erickson betreut wird, vorgeschaltet. bu
Meist gelesen
stats