Arla Foods setzt Handelskampagne fort

Mittwoch, 07. Mai 2003

Die Düsseldorfer Agentur Zeughaus hat weitere Motive für die im Dezember gestartete Handelskampagne des Milcherzeugnisseherstellers Arla Foods entwickelt. Im Mittelpunkt der Printkampagne steht der Launch eines neuen Frischkäseprodukts aus der Markenfamilie Buko. Außerdem wird die Markteinführung von Delite, einer neuen Schnittkäse-Marke im Light-Segment, mit Anzeigenschaltungen unterstützt.

Zielgruppe der Kampagne sind Entscheider und Entscheidungsvorbereiter im Handel. Ergänzend zu den Anzeigen entwickelt Zeughaus flankierende Maßnahmen im Bereich der Handelskommunikation zur direkten Zielgruppenansprache. bu
Meist gelesen
stats