Arc-en-ciel betreut Möbel Hess

Mittwoch, 08. April 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Serviceplan München Werbeetat


Ein jüngeres Image will sich Möbel Hess von der Münchner Agentur Arc-en-ciel verpassen lassen. Die Agentur hat den vier Millionen Mark schweren Werbeetat gewonnen, der bis vor sechs Monaten bei Serviceplan in München lag. Serviceplan hatte damals die Zusammenarbeit mit dem Kunden beendet. Alserste Arbeit bringt Arc-en-ciel einen TV-Spot für Möbel Hess on air, der in Münchner Regionalsendern zu sehen ist. Beworben wird darin das Segment der Freizeitmöbel. Flankierend zum TV-Auftritt realisierte die Agentur einen Beileger in Tageszeitungen
Meist gelesen
stats