Anagram Design und Deepblue Networks sorgen für Relaunch der Handcreme-Marke Atrix

Freitag, 05. Dezember 2008
Screenshot der deutschen Atrix-Homepage
Screenshot der deutschen Atrix-Homepage

Beiersdorf hat seinen Markenklassiker Atrix von der Hamburger Corporate-Branding- und Packaging-Agentur Anagram Design relaunchen lassen und kommuniziert das neue Erscheinungsbild der Handcreme-Marke mit einer internationalen Below-the-Line-Kampagne. Die Verantwortung für die weltweiten Maßnahmen, die globale Markenwebsite und Website-Adaption wurde der Hamburger Agentur Deepblue übertragen. Grundlage des Below-the-Line-Pakets bildet das Atrix-Produktversprechen „Hilfe für vielbeschäftigte Hände". Außer allgemeinem Informationsmaterial zu den neuen Produkten gehören dazu POS-Material, Verkaufsförderung, Promotions und weitere Werbemittel.

Erstmals ist Atrix auch im Internet vertreten. Die internationale Seite atrix-cream.com und die deutsche Seite atrix.de sind bereits freigeschaltet. Weitere Adaptionen sollen im kommenden Jahr folgen. Die B-t-L- und Dialog-Marketing-Agentur Deepblue zählt knapp acht Jahre nach ihrer Gründung 120 Mitarbeiter, die für Kunden wie Deutsche Post, MTV, Burger King und Tchibo arbeiten. si  
Meist gelesen
stats