Anagram Design und Deepblue Networks sorgen für Relaunch der Handcreme-Marke Atrix

Freitag, 05. Dezember 2008
Screenshot der deutschen Atrix-Homepage
Screenshot der deutschen Atrix-Homepage

Beiersdorf hat seinen Markenklassiker Atrix von der Hamburger Corporate-Branding- und Packaging-Agentur Anagram Design relaunchen lassen und kommuniziert das neue Erscheinungsbild der Handcreme-Marke mit einer internationalen Below-the-Line-Kampagne. Die Verantwortung für die weltweiten Maßnahmen, die globale Markenwebsite und Website-Adaption wurde der Hamburger Agentur Deepblue übertragen. Grundlage des Below-the-Line-Pakets bildet das Atrix-Produktversprechen „Hilfe für vielbeschäftigte Hände". Außer allgemeinem Informationsmaterial zu den neuen Produkten gehören dazu POS-Material, Verkaufsförderung, Promotions und weitere Werbemittel.

Erstmals ist Atrix auch im Internet vertreten. Die internationale Seite atrix-cream.com und die deutsche Seite atrix.de sind bereits freigeschaltet. Weitere Adaptionen sollen im kommenden Jahr folgen. Die B-t-L- und Dialog-Marketing-Agentur Deepblue zählt knapp acht Jahre nach ihrer Gründung 120 Mitarbeiter, die für Kunden wie Deutsche Post, MTV, Burger King und Tchibo arbeiten. si  
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats