Amsterdam Worldwide begleitet Launch von Asics Ayami

Freitag, 12. März 2010
Amateur-Joggerinnen laufen für Asics Ayami
Amateur-Joggerinnen laufen für Asics Ayami

Amsterdam Worldwide lichtet für Asics Läuferinnen nach dem Run ab. Die Motive sind Teil einer europaweiten Launchkampagne für die Asics-Kollektion Ayami. Der Name der neuen Sportswear-Line für Frauen leitet sich aus den japanischen Wörtern für Weiblichkeit, Schönheit und Design ab. Für die Anzeigen hat Sportfotograf Robert Wilson Amateur-Läuferinnen direkt nach dem Rennen fotografiert. Die Joggerinnen absolvierten ihren Lauf in einem Ayami-Outfit und stellten sich ohne Ruhepause vor die Kamera. Die Motive sollen auf diese Weise ungeschönt und authentisch das Asics-Verständnis von Schönheit präsentieren: Wahre Schönheit zeigt sich nach dem Sport und nicht unter verschiedenen Schichten von Make-Up.

Die Anzeigen sind zunächst in Deutschland, Österreich, Großbritannien und in den Benelux-Ländern zu sehen. Ab Herbst soll die Kampagne auch in weiteren europäischen Ländern starten. Die Motive sind flankiert von einem Auftritt auf der Asics-Website sowie von PoS-Aktionen. Zudem wird ein Web-Video auf Asics.de sowie auf Youtube zu sehen sein. nk
Meist gelesen
stats