Allstate Direct: McCann-Erickson Hamburg löst D’Arcy ab

Montag, 04. September 2000

Die Hamburger Dependance von McCann-Erickson betreut ab sofort den Direktversicherer Allstate Direct und löst damit den bisherigen Etathalter D’Arcy ab. Im Rahmen einer Überprüfung wurden die Konzepte dieser beiden Agenturen einem Test unterzogen. Während zunächst alles auf eine Entscheidung zugunsten von D’Arcy hindeutete, hatte am Ende doch das Team von McCann-Hamburg-Chef Günter Sendlmeier die Nase vorn. Kleiner Trost für D’Arcy: Der Mediaetat bleibt bei der Mediatochter Media Vest. Die neue Kampagne startet Anfang Oktober mit TV-Spots, der Printauftritt soll kurz darauf folgen.
Meist gelesen
stats