Allianz Global Investors vertraut weiter auf Philipp und Keuntje

Mittwoch, 24. Januar 2007

Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje verteidigt nach der Umbenennung der Allianz Fondgesellschaft dit den Etat des Kunden.Im Rahmen des Namenwechsels zu Allianz Global Investors wurde auch die künftige Kommunikationsstrategie auf den Prüfstand gestellt. Im Pitch konnte sich Altbetreuer Philipp und Keuntje durchsetzen. Die Agentur arbeitet nun im siebten Jahr für die Marke. Bereits 2002 war der dit-Etat erfolgreich verteidigt worden. Testimonial Günter Netzer soll künftig auch für Allianz Global Investors im Einsatz sein. Dafür werden reichweitenstarke TV-Sender und nationale Print-Titel belegt. Dafür steht ein Budget im oberen siebenstelligen Bereich zur Verfügung. si

Meist gelesen
stats