Alfa Romeo parkt Etat bei At Work

Donnerstag, 31. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Alfa Romeo At Fiat Lancia & C. Fabbrica Automobili


Die Wiesbadener Agentur At Work hat sich mit Alfa Romeo den dritten Etat der Fiat-Marken gesichert. Bereits seit mehreren Jahren betreut At Work die Maßnahmen im Below-the-Line-Bereich für die Marken Fiat und Lancia. Anfang September plant die Agentur eine bundesweite Promotion zur Steigerung des Bekanntheitsgrades von ortansässigen Händlern und zur Festigung des Marken-Image. In sechs deutschen Großstädten sollen bis Mitte November die Roadshows stattfinden. Neben der Präsentation der aktuellen Modelle stehen ein Truck der Alfa-Sportfahrschule und fünf Trainingsfahrzeuge im Mittelpunkt. Die Events werden durch Hörfunkspots und TZ-Anzeigen der Düsseldorfer Agentur HSR&S/Conquest beworben.
Meist gelesen
stats