Aimaq Rapp Stolle realisiert internationale TV-Kampagne für Asics

Donnerstag, 31. März 2005
Asics-Spot: Laufschuhe als Hauptdarsteller
Asics-Spot: Laufschuhe als Hauptdarsteller
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stolle ASICS Berlin Europa Sao Paulo Amsterdam Deutschland


Wild gewordene Treter übernehmen das Kommando im neuen internationalen Asics-Commercial von Aimaq Rapp Stolle. Mit halsbrecherischer Geschwindigkeit jagen sie die Bewohner einer Großstadt und halten Groß und Klein auf Trab. Damit bringt die Berliner Agentur in 45 Sekunden auf den Punkt, wofür die Marke traditionell steht: Laufschuhe.

Der aufwendige Action-Spot wurde von Neue Sentimental Film in Berlin unter Mitwirkung von Paradiso Film, São Paulo, realisiert. Für die Special-Effects sind die kanadische Firma The Embassy sowie Valkieser Capital Images in Amsterdam verantwortlich.

Während die Vorgängerkampagne primär passionierte Sportler im Fokus hatte, richtet sich der aktuelle Auftritt an alle laufaffinen Menschen zwischen 25 und 45 Jahren sowie an lifeystyleorientierte Konsumenten, die Turnschuhe auch im Alltag tragen.

Das Commercial wird in rund 50 Ländern zu sehen sein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Europa. In Deutschland startet die Ausstrahlung in den kommenden Wochen auf allen reichweitenstarken Privatsendern. Für die Mediaplanung ist die Wiesbadener Agentur Vizeum verantwortlich. bu

Mehr zum Thema in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe 13/2005, die am heutigen Donnerstag erschienen ist.
Meist gelesen
stats