Aimaq Rapp Stolle gewinnt Multiport-Etat

Donnerstag, 02. Dezember 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Multiport Stolle Agenturscreening


Nach einem Agenturscreening des IT-Unternehmens Multiport setzt sich Aimaq Rapp Stolle unter anderem gegen die Hamburger Agenturen Zum goldenen Hirschen und Weigert Pirouz Wolf durch. Die Höhe des Etats liegt im deutlich siebenstelligen Bereich. Die Aufgaben der Berliner Agentur reichen von der Entwicklung einer Kommunikations- und Marketingstrategie, der Logo-Entwicklung bis hin zum klassischen Image-Auftritt. Die Kampagne soll im Frühjahr starten.
Meist gelesen
stats