Aimaq Rapp Stolle gewinnt Ebay-Tochter

Montag, 23. Oktober 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Stolle Einführungsetat Shopping eBay Springer & Jacoby


Die Berliner Agentur Aimaq Rapp Stolle (ARS) wurde mit dem Einführungsetat des Shopping-Portals DoorOne.de beauftragt. Das Portal gehört zum internationalen Netzwerk der Ebay-Tochter Shopping.com. Die Entscheidung für ARS fiel nach einem intensiven Screeningprozess. Die Namen der drei weiteren Agenturen, die in der engeren Auswahl standen, gibt das Unternehmen nicht bekannt. Der Etat der DoorOne-Mutter Ebay liegt seit Ende 2005 bei Springer & Jacoby. Das neue Shopping-Portal bietet mehr als 1000 Shops mit 5 Millionen Produkten auf einer Website. Das umfassende Angebot soll dabei übersichtlich strukturiert und einfach zu navigieren sein sowie sich an eine breite Zielgruppe richten.

Für Mitte November ist der Start der Kampagne unter dem kreativen Leitgedanken "Der vernünftigste Kaufrausch der Welt" geplant. si

Meist gelesen
stats